Praxis für integrative Lerntherapie und Lernförderung Heidemarie Laufenberg-Born


Was wir vor allem im Leben brauchen,
ist jemand, der uns dazu verhilft,
das zu tun, was wir können,
das zu realisieren, was in uns angelegt ist.

Ralph Waldo Emerson

In meiner Praxis für integrative Lerntherapie und Lernfördung bin ich für alle Schüler und Eltern da, die Sorgen mit der Schule haben. Das kann eine Beratung oder eine Lerntherapie sein.

> Für wen bin ich da
> So kann ich helfen

Daneben biete ich Fortbildungen zu den Themenbereichen Dyskalkulie, LRS und Motivation an.
> Seminartage

Alle dreitägigen Seminare sind von der Lehrkräfteakademie des Hessischen Kultusministeriums akkreditiert.


AKTUELLES

Kurzworkshops im Rahmen des LVL-Kongress in Göttingen:

Lernborn- Lese-Rechtschreibaufbau- ein umfassendes Förderprogramm
Motivation - Spielräume für positive Prozesse schaffen
Termin: Samstag, dem 20.10.2018, Ort: Neue IGS Weende, Göttingen

https://www.vnb.de/6-goettinger-legasthenie-und-dyskalkuliekongress-am-19-und-20-oktober-in-goettingen/

Motivationsseminare:

Fortbildung Motivation Teil 1 – Bensheim
Samstag, 27. Oktober 2018, 9.30 Uhr – 17.30 Uhr

Fortbildung Motivation Teil 2 – Bensheim
Samstag, 10. November 2018, 9.30 Uhr – 17.30 Uhr

Fortbildung Motivation Teil 3 - Bensheim
Samstag, 24. November 2018, 9.30 Uhr – 17.30 Uh

Kurzworkshop:  Traumatisierung und Lernen – Wiederanknüpfen an Neugier und Freude am Erfolg

Referentin: Inge Liebel-Fryszer
Veranstaltung des Fachverbands für integrative Lerntherapie (FiL), Regionalgruppe Hessen
Termin: Samstag, 03.11.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr, Ort: Lernborn-Institut, Darmstädter Str. 22, 64625 Bensheim

 


KONTAKT

64625 Bensheim
Darmstädterstr. 22
Tel.: 06251- 61105 (Praxis)
Tel.: 06251 - 66524 (Büro zu Hause)
lernborn@t-online.de
www.lernborn.de

LERNTHERAPIE

LRS-Therapie
Dyskalkulietherapie
Hilfe bei ADS
Fremdsprachenlegasthenie
Lerntechniken
Elternberatung
Förderunterricht

>> Wann ist eine Lerntherapie angezeigt?