Praxis für integrative Lerntherapie und Lernförderung Heidemarie Laufenberg-Born

VERÖFFENTLICHUNGEN




















LERNBORN -
Lese - Rechtschreibaufbau

  • Der Lernborn Lese-Rechtschreibaufbau ist ein umfassendes, individuell orientiertes Förderprogramm mit großer Methodenvielfalt.

  • Ausgehend von einer Lernstandserhebung kann ein detaillierter, individueller Therapieplan erstellt werden.

  • Das Programm umfasst intensive Trainings der Basisfertigkeiten bis hin zu Strategien zur Bewältigung orthografischer Probleme.

  • Das Programm ist multisensorisch angelegt: Einbeziehung von auditivem und visuellem Kanal sowie Lernen durch Bewegung.

  • Es ist in der Einzeltherapie, in Teilen auch in der Gruppentherapie einsetzbar.













LERNBORN -
Materialien

  • methodisch und didaktisch durchdachtes Spielmaterial mit ausführlichen Spielanleitungen und entsprechenden Lernzielen
  • Förderung der Lautunterscheidung
  • Förderung des visuellen Merkens von Wortbildern
  • Lesetraining
  • unterhaltsam, kommunikativ anregend

Weitere Informationen zu den Materialien unter www.verlag-am-kirchberg.de


Aufsatz

Lernen als Therapie

In: Sprachrohr Lerntherapie, 2/2007, S.13-17, 2007


Aufsatz

Von Phantasiewörtern zu Schriftsprache - Entstehung eines individuellen Förderprogramms

In: Sprachrohr Lerntherapie, 1/2012, S.30 - 38, 2012

KONTAKT

64625 Bensheim
Darmstädterstr. 22
Tel.: 06251- 61105 (Praxis)
Tel.: 06251 - 66524 (Büro zu Hause)
lernborn@t-online.de
www.lernborn.de

LERNTHERAPIE

LRS-Therapie
Dyskalkulietherapie
Hilfe bei ADS
Fremdsprachenlegasthenie
Lerntechniken
Elternberatung
Förderunterricht

>> Wann ist eine Lerntherapie angezeigt?