Praxis für integrative Lerntherapie und Lernförderung Heidemarie Laufenberg-Born

LERNTHERAPIE: VORGEHENSWEISE

Die Lerntherapie hat neben der Therapie der Lese-Rechtschreib- bzw. Rechenstörung insbesondere die psychische Stabilisierung der Kinder im Blick. Die Förderung der Motivation, der Anstrengungsbereitschaft und Ausdauer sowie des Selbstvertrauens in die eigene Leistungsfähigkeit sind neben dem Abbau von Ängsten und Lernblockaden zentrale Zielsetzungen.

Unser Konzept basiert grundsätzlich auf einer individuellen Zuwendung in der Einzelsituation. Ziel all unserer Bemühungen ist die Belebung der schlummernden Potenziale des Kindes. In der Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern versuchen wir die Lernumwelt des Kindes zu verbessern, um alle Kräfte für positive Prozesse zu mobilisieren.

 

KONTAKT

64625 Bensheim
Darmstädterstr. 22
Tel.: 06251- 61105 (Praxis)
Tel.: 06251 - 66524 (Büro zu Hause)
lernborn@t-online.de
www.lernborn.de

LERNTHERAPIE

LRS-Therapie
Dyskalkulietherapie
Hilfe bei ADS
Fremdsprachenlegasthenie
Lerntechniken
Elternberatung
Förderunterricht

>> Wann ist eine Lerntherapie angezeigt?